open space feedback header

« | Home | »

Über Anhaftung und Ablehnung oder…

By admin | August 28, 2009

„…was ich haben will bekomm ich nicht und was ich bekomme gefällt mir nicht.“

Anhaftung: Wir reißen uns z.B. ein Bein aus um einen Menschen für uns zu gewinnen, aber er kann uns nicht sehen, ist anderweitig gebunden, nicht interessiert, merkt es vielleicht gar nicht. Oder: In einer laufenden Beziehung entwickeln wir uns unterschiedlich, es passt nicht mehr, aber wir halten daran fest, weil wir daran gewöhnt sind, Angst vor der Leere und Einsamkeit haben, in die wir fallen könnten, wenn er/sie fort ist. Das ist Anhaftung und nicht Liebe, oder um es mit den Worten von Otto Flake zu sagen:
“ Liebe ist der Entschluß, das Ganze eines Menschen zu bejahen, die Einzelheiten mögen sein, wie sie wollen.“

Ablehnung: Wir versuchen einen großen Bogen um jemanden zu machen, den wir nicht leiden können, obwohl wir noch gar nicht recht wissen, warum diese Aversion da ist oder weil wir einen alten Groll gegen ihn hegen, dessen Ursprung eigentlich schon verjährt ist :-) Erstaunlicherweise, seit wir versuchen seine Nähe zu meiden, treffen wir ihn alle Nase lang. Ob es wohl sein kann, daß das Universum weiser ist als wir selbst ? Kann es sein, daß es uns immer wieder Gelegenheit gibt, alte Konzepte zu überprüfen?

Menschen verändern sich. Eine der wenigen Gewissheiten ist, daß alles sich verändert – nichts bleibt wie es ist. So könnten auch wir lernen, eine Verbindung loszulassen, die uns nicht mehr gut tut oder im anderen Falle ein altes „Kriegsbeil“ begraben, indem wir jemandem die Hand reichen und dieser Verbindung eine zweite Chance geben.

Ich denk ja oft: „Das Universum ist genial.“
(Auch wenn ich das selbst nicht jederzeit sofort sehen kann.)

Herzlich
Petra

Topics: Blog | 3 Comments »

3 Responses to “Über Anhaftung und Ablehnung oder…”

  1. GeceMesty Says:
    April 14th, 2011 at 06:37

    Interesting article and one which should be more widely known about in my view. Your level of detail is good and the clarity of writing is excellent. I have bookmarked it for you so that others will be able to see what you have to say.

    x rocker gaming chair

  2. camion Says:
    Juni 23rd, 2011 at 18:10

    I really love to read this post and I am glad to find your distinguished way of writing the post. Thanks and Regards

  3. sterilizer Says:
    Juni 27th, 2011 at 08:26

    I’ve learned a lot from your blog here,Keep on going,I will keep an eye on it,One more thing,plz visit my websites

Comments